Eine Reisende beherbergen ein wenig, sehr leidenschaftlich…

… verrückt oder überhaupt nicht. Als Gastgeberin, erhalten Sie Nachrichten aus der ganzen Welt von Soloreisenden. die Sie kennenlernen möchten, Ihre Umgebung, Ihre Stadt oder Ihr Dorf.
Zu jeder Zeit können Sie Ihren Unterkunftsangebot pausieren und ihn später mit einem einfachen Klick erneut vorschlagen.

7 Gründe, Gastgeberin zu werden

Frauen mit unterschiedlichem Hintergrund empfangen

Einen privilegierten und gemütlichen Moment teilen.

Ihr Gebiet und seine tolle Orten entdecken lassen

Reisen, ohne sich von zu Hause wegzubewegen.

In eine vertrauensvolle Community eintreten.

An der Emanzipation von Frauen mitwirken

Kostenlose Anmeldung und unbegrenzter Support

durch die Reisenden die Welt anders entdecken

Unsere Reisenden sind Frauen, die aus eigener Entscheidung oder aus Lust allein reisen, aber immer mit diesem Bedürfnis, wegzugehen. Sie wollen wegfahren, um sich von einem Alltag zu befreien, der ihnen vielleicht nicht erlaubt, ihre sich selbst zu entwickeln. Weggehen, um mit sich selbst allein zu sein außerhalb ihrer Komfortzone.
Auf die Suche nach der Freiheit gehen, die von Männern erobert wurde und Frauen lange Zeit verwehrt blieb.

Einzigartige Begegnungen

Unsere Reisenden wissen, dass das Alleinreisen neben der touristischen Reise auch eine innere Reise ermöglicht, eine Wiederentdeckung von sich selbst. Denn allein zu reisen erleichtert die Verbindung mit sich selbst und mit den anderen.
Einige unserer Reisenden nutzen diese Webseite für ihre ersten Reisen, da sie es ihnen ermöglicht, ihr Reiseprojekt besser zu planen und ihre Verwandten zu beruhigen. Eine echte Emanzipationsaktion !

zwei Frauen, die sich treffen zwei Frauen unterhalten sich zwei Frauen, die Tee trinken

Warum Sie Gastgeberin werden sollten ?

Zwei Frauen die zusammen kochen

Warum Sie Gastgeberin werden sollten ?

Sie sind eine Frau, Sie leben allein, in einer Partnerschaft oder mit Ihrer Familie, Sie haben vielleicht nicht dieses Bedürfnis allein die Welt und sich selbst zu entdecken, aber Sie verstehen, dass Frauen diesen Wunsch haben, und Sie möchten sie dabei unterstützen.
Als Gegenleistung für die Unterkunft, die Sie kostenlos zur Verfügung stellen können, werden Sie neue Bekanntschaften machen, Sie werden für die Dauer eines Aufenthalts zur Reiseführerin. Sie reisen auch stellvertretend und bekommen vielleicht sogar Lust, selbst zu verreisen.
Jedes Mal nehmen Sie auf Ihre Weise an der Befreiung der Frau teil.

zwei Frauen, die eine Besichtigung planen zwei Frauen und ein Mann, die kochen

von der Anmeldung bis zur Unterkunft

Um sich als Gastgeberin anzumelden, müssen Sie sich zuerst als Mitglied registrieren. Dann wird Ihnen angeboten, Gastgeberin zu werden :

Am Ende der Anmeldung als Mitglied oder Sie können oben auf der Seite auf "Gastgeberin werden" klicken.

Ein neuer, schrittweiser Weg hilft Ihnen, Ihr Profil zu vervollständigen. Am Ende davon wird Ihr Gastgeberin-Profil überprüft.

Unser Team überprüft Ihr Profil als Gastgeberin, bevor es freigegeben wird. Sobald Ihr Profil freigegeben ist, können die Reisenden mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Wir werden Sie verwöhnen

Wir schätzen unsere Gastgeberinnen sehr. Ihre gemeinsame Aktion trägt zur Befreiung der Frauen bei. Sie öffnen ihre Türen unentgeltlich, und wir sind uns dessen sehr bewusst.
Deshalb wurde die gesamte Erfahrung auf SisterHome darauf ausgerichtet, die Gastgeberinnen in den Vordergrund zu stellen, Impulse für die menschliche Werte, um über den einfachen Gefallen hinauszugehen, die Kommunikation zu erleichtern und eine engagierte Community zu pflegen.


Sie haben uns von Anfang an inspiriert

Die Gastgeberinnen bringen uns viel bei und beeindrucken uns häufig durch ihre Motivation und ihren Enthusiasmus. Wir versuchen, ihnen diese Energie zurückzugeben, indem wir uns zu Herzen nehmen jeden Anruf, jede Nachricht und machen SisterHome zu der Community, die zu ihnen passt.

Team bei der Arbeit Moderatorin am Telefon

Was ist SisterHome ?

Was ist SisterHome ?

SisterHome ist die Webseite des gleichnamigen Unternehmens, das 2019 von Christina Boixière, einer Vielreisenden, gegründet wurde. Taiwanesin, die seit vier Jahren in Frankreich lebt. Christina hat auf ihren Reisen festgestellt, was Frauen davon abhält. eine Soloreise zu unternehmen.
Daraufhin beschloss sie, ihre Stelle als Vertriebsleiterin aufzugeben und SisterHome zu gründen mit ihrem Mann Derek, der ebenfalls Soloreisender ist.
Gemeinsam fühlen sie sich zu einer Mission verpflichtet: Frauen neue Horizonte durch Reisen zu geben.

Häufige Fragen